Der Mietvertrag vom CineStar läuft aus!

Ja richtig gehört, dass Kino am Hauptbahnhof ist möglicherweise bald nicht mehr da. Grund dafür ist der Mietvertrag den die CineStar Gruppe im Jahre 1997 unterschrieben hat, dieser läuft 2017 aus.

Bis jetzt hat die CineStar Gruppe keine Stellung dazu genommen, außerdem beschwerte sich die Stadt Dortmund an dem baulichem Zustand des Kinos.

Immerhin, laut Insider, weiß man das andere Investoren an dem Gebäude Interesse hätten und sie dann im schlimmsten Fall einspringen würden. Mit dem Argument das so ein Gebäude nicht leer stehen bleiben würde in einer 580.000 Einwohner Stadt.

Warten wir mal ab was uns das Jahr 2017 in Betracht auf Kino und Unterhaltung die Stadt Dortmund so bringt.

Es wird auch ein “Premium-Kino” in dem Neubaugebiet Hohenbuschei geplant, welches auch acht bis neun Säle besitzen soll.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *